Rosen, Tee und Mühlen hinterm Deich

Wer kennt nicht Ostfriesland? Nicht zu verwechseln mit Nordfriesland, das zu Schleswig Holstein gehört. Gemeinsam friesisch für Friesen aller Art ist jedoch das Teetrinken. Am liebsten aus „friesischem“ Teegeschirr. Ostfriesisches Teeservice soll es sein. Mit den Dekormalereien: Ostfriesische Rose, Friesland, Friesenrose, Frisia, Indisch blau, Ostfriesenrose, Windmühle. Wenn Tee, Kluntje und Sahnewölkchen in den kleinen freundlich bemalten Teeschalen sind, dann ist alles wieder gut. Am besten 5 x täglich. Bei Kummer und Sorgen, Freud und Leid gilt: erst ‚mal eine Tasse Tee. Ob in Ostfriesland oder zu Hause nehmen Sie am besten Ihr Ostfriesisches Teeservice, um ganz friesisch zu genießen, mit den Geschirrdekoren Ostfriesische Rose, Friesenrose, Frisia, Indisch Blau, Ostfriesenrose, Friesland, Windmühle. Die Rosenbemalung freundlich bunt oder blau-weiß wie (meistens) der ostfriesische Himmel. Wer glaubt da noch an das: „Frisia non cantat“, das Tacitus gesagt haben soll? Wo doch schon auf Ostfriesen-Tee und Ostfriesisches Geschirr so viele Loblieder gesungen wurden – nicht nur von Ostfriesen, Westfriesen, Nordfriesen! Moin moin!

Kommentieren